Herzlich Willkommen zu unserem Lernangebot!

Einleitung, Aufbau und Anwendung

 

„Es gibt keinen perfekten Reiter. Nur ein perfektes Team."

 

 

Und damit du und dein Pony ein perfektes Team werden könnt, ist es besonders wichtig, sich richtig kennenzulernen und einander zu verstehen. Nur dann kann ein tiefes Vertrauen aufgebaut werden, welches neben der Verantwortung für dein Pony für eine gute Teamarbeit mit am wichtigsten ist.

Vielleicht hast du dich ja schon mal gefragt, wie viel dein Pony tagsüber frisst oder ob es an manchen Tagen auch mal keinen Hunger hat? Und was passiert im Alltag deines Ponys eigentlich noch so? Schläft es auch mal oder ist es die ganze Zeit in Bewegung?

Vielleicht kannst du einige der Fragen ganz leicht beantworten, vielleicht freust du dich aber auch, die Antworten schon bald zu erfahren.

Damit du und dein Pony ein perfektes Team werden könnt und du außerdem noch eine ganze Menge mehr über Ponys lernst, haben wir viele spannende Fragen zu unterschiedlichen Themen für dich zusammen gestellt.

All das Wissen, welches du mit der Zeit sammeln wirst, hilft dir dabei ein richtiges Team mit deinem Pony zu werden. Da die Themen alle aufeinander aufbauen, fangen wir am Anfang mit ein bisschen Allgemeinwissen an. Später stellen wir dir dann auch Fragen zu Themen wie Krankheiten bei Ponys oder  umfassender Futterkunde.

Unser Lernangebot richtet sich an alle Reitschülerinnen und Reitschüler und ist jeweils für die Reitgruppen A und B aufgeteilt.

Die Gruppe A reitet grundsätzlich in den ungeraden Kalenderwochen (KW 21, 23, 25, 27…) und die Gruppe B grundsätzlich in den geraden Kalenderwochen (KW 22, 24, 26, 28…). Eventuelle Abweichungen habt ihr von uns per Mail bereits erhalten (ggf. geänderter Reittag, ggf. geänderte Reitzeit, ggf. geänderte/r Reitlehrer/-in).

Da es ja nun schon bald los geht, bekommt ihr hier einen Plan von uns, welche Themen wir uns für die ersten Lernangebote für euch ausgesucht haben.

Es wird für die jeweiligen unterschiedlichen Ponygruppen (Minis, Shettys und Isis) immer individuelle Aufgaben geben, das Thema an sich ist aber immer das gleiche. Die Aufgaben werden sich vor allem darin unterscheiden, wie schwer diese zu lösen sind. Jedes Kind hat natürlich auch die Möglichkeit die Aufgaben der anderen Gruppe zu lösen, wenn die eigenen zu schwer oder zu leicht sind.

Alle Fragebögen sind so ausgestellt, dass sie nicht ausgedruckt werden müssen. Bei denjenigen von euch, die vielleicht noch nicht oder noch nicht so gut lesen können oder Hilfe beim Schreiben brauchen, helfen euch eure Eltern bestimmt gern.

Falls du zusätzliche Fragen haben solltest oder etwas doch noch nicht ganz verstanden hast, ist dein Reitlehrer natürlich auch immer da und unterstützt dich jederzeit dabei weiteres Wissen zu sammeln.

Der Plan für die ersten Themen sieht dann wie folgt aus und wird regelmäßig von uns erweitert werden:

 

Kalenderwoche (KW) Gruppe Lerninhalt""
KW 21 (18.-24.05.2020) A reitet. Gruppe B nutzt das Lernangebot zu Thema 1 „Tagesablauf mit einem Pony".
KW 22 (25.-31.05.2020) B reitet. Gruppe A nutzt das Lernangebot zu Thema 1 „Tagesablauf mit einem Pony".
KW 23 (01.-07.06.2020) A reitet. Gruppe B nutzt das Lernangebot zu Thema 2 „Ponypflege & Zubehör" und kontrolliert die Lösungen zu Thema 1, die nun online sind.
KW 24 (08.-14.06.2020) B reitet. Gruppe A nutzt das Lernangebot zu Thema 2 „Ponypflege & Zubehör" und kontrolliert die Lösungen zu Thema 1, die nun online sind.
KW 25 (15.-21.06.2020) A reitet. Gruppe B nutzt das Lernangebot zu Thema 3 „Krankheiten und wie man sie erkennt" und kontrolliert die Lösungen zu Thema 2, die nun online sind.
KW 26 (22.-28.06.2020) B reitet. Gruppe A nutzt das Lernangebot zu Thema 3 „Krankheiten und wie man sie erkennt" und kontrolliert die Lösungen zu Thema 2, die nun online sind.
KW 27 (29.06. - 05.07.2020 A und B reiten. Gruppe A und B nutzen das Lernangebot zu Thema 4 "Haltungsbedingungen" und kontrollieren die Lösungen zu Thema 3, die nun online sind.

 

 

Vielleicht hast du deinen Teampartner ja schon gefunden,
vielleicht lernst du ihn aber gerade auch erst richtig kennen.




Umgang mit COVID-19

Information über den Umgang mit COVID-19

Kontakt

Reit- und Therapiezentrum
Regina und Mailin Seydel
Holtkamp 2
22869 Schenefeld

e-Mail:
info(at)reitzentrum-seydel.de

Telefon:
040 / 830 41 70

Osteopathie:
0171 / 911 84 62

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 15 - 19 Uhr
Sa: 10 - 14 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen